AFCENT-Forum.de Foren-Übersicht AFCENT-Forum.de
Das Forum für aktive und ehemalige AFCENT/AJFCB Soldaten
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Vorstellung AFCENT Tapijn Kaserne
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    AFCENT-Forum.de Foren-Übersicht -> Die siebziger
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ChiefClerk



Anmeldedatum: 13.01.2015
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 14.02.2016, 12:58    Titel: Vorstellung AFCENT Tapijn Kaserne Antworten mit Zitat

Hallo,

wollte mich kurz vorstellen -H.-Theo Vogels (Uffz/Stuffz - Luftwaffe)
war von 1974 - 1977 in Maastricht stationiert und als Chief Clerk / Admin Supervisor bzw. "Vorzimmerdame"beim Kasernenkommandanten zuletzt Major Piet Rothkranz eingesetzt. Stellvertreter von Rothkranz war dann eine
zeitlang ein brit. Major names Dunkey. Es gab da auch noch den Kasernenspieß ein Schotte von den Gordon Highlander - Regimental Sgt.Major
Freeman. Ich hatte dann noch einen US Sgt Applebie, später einen US Specialist 5 Brown (farbiger) sowie einen Niederländer (Harry Becker) und einen Belgier in meinem Team.
Wir saßen ganz vorne am Eingang über der AFCENT Police.

War eine tolle Zeit in Maastricht.
Gruß
H.-Theo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dermike



Anmeldedatum: 05.11.2015
Beiträge: 267

BeitragVerfasst am: 14.02.2016, 13:27    Titel: Antworten mit Zitat

Ein herzliches Hallo,

wir müssen uns begegnet sein.
Ich war von April 1974 bis Juni 1975 in Maastricht.
Mein Name. Michael Büll, bei der 2. Fernmeldekompanie stationiert.
In der Line Section beschäftigt und regelmäßig im Anchor Inn eingekehrt.
Da gibt es bestimmt noch einiges an Gemeinsamkeiten zu entdecken.

Grüße

Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nordiclys



Anmeldedatum: 09.07.2009
Beiträge: 251
Wohnort: 24991 Großsolt

BeitragVerfasst am: 14.02.2016, 13:38    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
willkommen im Forum! Wir sind uns bestimmt auch einigemal über den Weg gelaufen, da ich von 1972-1975 bei der AFCENT-Police war. An den schottischen Giftzwerg WO Freemann kann ich mich noch gut erinnern. Er legte stets großen Wert auf einen korrekten Gruß. Mein PrivatPkw war zu der Zeit blau-metallic Ford-Osi- direkt vor der Tür geparkt_. Unser Chef war zu der Zeit WOII Alan Poyner, solltest du auch noch vom Namen kennen.
Gruß aus Norddt.
Dieter Welsch
_________________
dwe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
wollisam



Anmeldedatum: 28.12.2011
Beiträge: 138
Wohnort: Düren

BeitragVerfasst am: 16.02.2016, 13:17    Titel: Chief Clerk Antworten mit Zitat

Hallo an H.-Theo von Wolfgang Schernich
Ich war von 1973 bis Juni 1976 in Maastricht in der selben Section wie der Michael Büll, Line Section und natürlich in der 2. Fernmeldekompanie.
Ins "Eingangshaus", linke Seite neben der Einfahrt, bin ich nur gegangen, um in dem kleinen Laden meine Ration-Card leerzukaufen!!!!

Ansonsten kann ich Dir nur beipflichten, eine sehr schöne Zeit.
Viel Geld, viele Vorzüge, kurze "Arbeitszeiten" aber viel Sicherheit produziert!!!!!!!
PS: Warst Du denn auch in unserem "deutschen Unteroffiziersclub", mit all den Oktoberfesten und Ausflügen mit den Schiffen oder Skilaufen??
Dein Name sagt mir momentan gar nichts!!!!! Ich brauche bestimmt ein Gesicht zu dem Namen ( Aber ein um 40 Jahre jüngeres Gesicht!?!?!?! )
L.G. Wolfgang
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dermike



Anmeldedatum: 05.11.2015
Beiträge: 267

BeitragVerfasst am: 17.02.2016, 20:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Theo,

berichte doch mal kurz was Du für Aufgaben in der Tapijn hattest.
Im Gebäude links neben der Wache war doch nur der kleine Shop mit der hübschen Astrid. Die war ja wohl die Tochter von einem englischen Funktionsträger in Tapijn.

An weitere dienstliche Büros kann ich mich nicht erinnern. Aber ich war ja auch nur ein OG der in der Line Section für Leitungsverbindungen zuständig war.
Nach außen hatten wir wenig Kontakt.
Und noch etwas: kennst du das "Pavillion" in Valkenburg ?

Grüße

Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nordiclys



Anmeldedatum: 09.07.2009
Beiträge: 251
Wohnort: 24991 Großsolt

BeitragVerfasst am: 19.02.2016, 17:27    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
hoffentlich hat Theo keine Sendepause!! Exclamation Exclamation
Man muß ja förmlich um jedes Forenmitglied kämpfen Exclamation Exclamation
Euch allen im Voraus ein schönes Wochenende und Gruß aus Nordd.
Dieter alias nordiclys
_________________
dwe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dermike



Anmeldedatum: 05.11.2015
Beiträge: 267

BeitragVerfasst am: 19.02.2016, 18:04    Titel: Antworten mit Zitat

Dieter,

Sendepause ist gut. Hoffentlich ist er keine Eintagsfliege. Wir brauchen doch noch mehr Infos über das Leben in der Tapijn.
Also doch bitte melden !!!
und ebenfalls ein schönes Wochenende.
Bei uns hat es heute Mittag doch tatsächlich geschneit.

Michael

und von Wolfgang hört man auch gerade nichts.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wollisam



Anmeldedatum: 28.12.2011
Beiträge: 138
Wohnort: Düren

BeitragVerfasst am: 19.02.2016, 19:33    Titel: Wolfgang Antworten mit Zitat

Wolfgang hat noch ein bisschen Stress in der Apo bei meiner Frau. Aber das hat ab morgen ein Ende. Da bin ich "Welpenverwahrer"

Schönes Wochenende, Wolfgang
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dermike



Anmeldedatum: 05.11.2015
Beiträge: 267

BeitragVerfasst am: 19.02.2016, 20:08    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Wolfgang,
wenn Du nun stolzer Besitzer eines neuen Hundes bist, dann alles gute, aber dann hast Du ja auch keine Zeit mehr hier zu posten.
Wir warten

Grüße

Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dermike



Anmeldedatum: 05.11.2015
Beiträge: 267

BeitragVerfasst am: 19.02.2016, 20:41    Titel: Antworten mit Zitat

Jetzt doch noch eine dumme Frage, bevor Theo doch noch antwortet.
Wisst ihr was ein ChiefClerk ist ?
Hat das etwas mit den neudeutschen Berufsbezeichnungen zu tun ?

Bei MC Donalds sind ja diejenigen die schon 1 Jahr arbeiten "Visors" als nächstes kommt "Supervisor" Der passt auf die auf die noch nichts können.

Er selber kann aber auch nichts, ist nur schon länger da und hat schon einige verpfiffen und sein Chef meint, dass er geeignet ist seine Interessen zu vertreten.
Also im "Tante Emma Laden" war das ein Verkäufer, sein Chef war der
Oberverkäufer.
Ich dacht immer, dass es in den 70 er noch keine solche Berufsbezeichnungen gab. Kann mich aber auch irren. Wir sind halt in der Zwischenzeit alle amerikanisiert. Und das geht mit schnellen Schritten voran. Ob es wohl gut ist ?

Theo, nichts für ungut, ist nicht gegen Dich gerichtet, Du solltest dich verteidigen, wir warten darauf, weil wir noch einen Mitstreiter suchen.

Liebe Grüße

Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nordiclys



Anmeldedatum: 09.07.2009
Beiträge: 251
Wohnort: 24991 Großsolt

BeitragVerfasst am: 20.02.2016, 10:07    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
Die Begriffe kommen bekannterweise aus dem Englischen wg. der Umgangssprache bei int. KdoBehörden. "ChiefClerk" ist begrifflich die "Vorzimmerdame" des Kdr und zu vergleichen mit dem S1/S2 Uffz.
Diese Tätigkeit habe ich ebenfalls im PzBtl 164 ausgeübt,, ein reiner Schreibtischjob.
Danach bin ich dann befördert worden in Maastricht als "shift-supervisor". Jetzt weiß jeder Bescheid Laughing Laughing
Wir haben schon wieder Sturm in Norddt., daneben regnet es. Mir tun die Leute leid,die auf die Inseln gekommen sind wg."BIIKE" morgen. Die werden sich wohl einen nassen A...... holen.
Schönes Wochenende aus dem strumumtobten Norddt.
nordiclys
_________________
dwe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ChiefClerk



Anmeldedatum: 13.01.2015
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 30.04.2016, 11:24    Titel: Antworten mit Zitat

nordiclys hat Folgendes geschrieben:
Hallo,
willkommen im Forum! Wir sind uns bestimmt auch einigemal über den Weg gelaufen, da ich von 1972-1975 bei der AFCENT-Police war. An den schottischen Giftzwerg WO Freemann kann ich mich noch gut erinnern. Er legte stets großen Wert auf einen korrekten Gruß. Mein PrivatPkw war zu der Zeit blau-metallic Ford-Osi- direkt vor der Tür geparkt_. Unser Chef war zu der Zeit WOII Alan Poyner, solltest du auch noch vom Namen kennen.
Gruß aus Norddt.
Dieter Welsch


Sicher sind wir uns begegnet - Ihr hattet doch eure eigene Bar da oben und wenn ich mich recht erinnere ein TRAMPOLIN Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ChiefClerk



Anmeldedatum: 13.01.2015
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 30.04.2016, 11:30    Titel: Re: Chief Clerk Antworten mit Zitat

wollisam hat Folgendes geschrieben:
Hallo an H.-Theo von Wolfgang Schernich
Ich war von 1973 bis Juni 1976 in Maastricht in der selben Section wie der Michael Büll, Line Section und natürlich in der 2. Fernmeldekompanie.
Ins "Eingangshaus", linke Seite neben der Einfahrt, bin ich nur gegangen, um in dem kleinen Laden meine Ration-Card leerzukaufen!!!!

Ansonsten kann ich Dir nur beipflichten, eine sehr schöne Zeit.
Viel Geld, viele Vorzüge, kurze "Arbeitszeiten" aber viel Sicherheit produziert!!!!!!!
PS: Warst Du denn auch in unserem "deutschen Unteroffiziersclub", mit all den Oktoberfesten und Ausflügen mit den Schiffen oder Skilaufen??
Dein Name sagt mir momentan gar nichts!!!!! Ich brauche bestimmt ein Gesicht zu dem Namen ( Aber ein um 40 Jahre jüngeres Gesicht!?!?!?! )
L.G. Wolfgang


Ich war schon ein wenig ein Exote am Standort - einziger deutscher vorne beim Camp Commandant und dann noch Luftwaffe.
Oktoberfest ist mir noch gut in Erinnerung.
Ausflüge na klar - mit der Motorjacht durch Friesland.
Skilaufen habe ich übrigens damals erstmalig organisiert - das gab für mich schwer Ärger mit dem Spieß und mit Gawlyta, angeblich würde ich das UffzKorps spalten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ChiefClerk



Anmeldedatum: 13.01.2015
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 30.04.2016, 11:36    Titel: Antworten mit Zitat

dermike hat Folgendes geschrieben:
Hallo Theo,

berichte doch mal kurz was Du für Aufgaben in der Tapijn hattest.
Im Gebäude links neben der Wache war doch nur der kleine Shop mit der hübschen Astrid. Die war ja wohl die Tochter von einem englischen Funktionsträger in Tapijn.

An weitere dienstliche Büros kann ich mich nicht erinnern. Aber ich war ja auch nur ein OG der in der Line Section für Leitungsverbindungen zuständig war.
Nach außen hatten wir wenig Kontakt.
Und noch etwas: kennst du das "Pavillion" in Valkenburg ?

Grüße

Michael


Astrid war die Tochter von Regimental Seargent Major Freemann.
Wir saßen direkt über der AFCENT Police und waren für die Kasernenverwaltung zuständig - auch für die Clubs und alle Handwerker.

Gruß H.-Theo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dermike



Anmeldedatum: 05.11.2015
Beiträge: 267

BeitragVerfasst am: 30.04.2016, 13:54    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Theo,
danke für die Nachricht.
Schön, dass Du Dich an Astrid erinnerst. Bei der bin ich immer aufgetaucht weil ich sie so schön fand. Leider bin ich kurze Zeit später entlassen worden. Damit war die Angelegenheit leider erledigt.
Mein Freund und Kollege "Wolfgang Becker" hat die guten Beziehungen die ich aufgebaut hatte zum eigenen Vorteil genutzt und mit ihr angebandelt.
Hast Du eine Ahnung wo die geblieben ist ?

Beste Grüße aus dem Süden

Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    AFCENT-Forum.de Foren-Übersicht -> Die siebziger Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
subGreen style by ktauber
Deutsche Übersetzung von phpBB.de